Frachteinkaufs- gemeinschaften

Verbessern Sie Ihre Einkaufsposition und erhalten Sie günstigere Preise und bessere Qualität durch Bildung von Einkaufsallianzen mit anderen Verladern. Nutzen Sie die bewährte Logik der Einkaufsbündelung jetzt auch für Ihren Frachteinkauf. Einfach. Besser. Gemeinsam.

Aktuell: Branchenlösung Langgut gestartet
Mehr erfahren

European FTL Benchmarking

Vergleichen Sie Ihre Einkaufspreise für regelmäßige europaweite Komplettladungstransporte mit denen anderer Unternehmen. Erkennen Sie Einsparpotenziale und erhalten Hilfestellungen für Ihren Frachteinkauf.

Mehr erfahren

European FTL active pooling

Durch Einkauf von Rundläufen lassen sich Einsparungen in den Einkaufspreisen bei Komplettladungstransporten erzielen. Mit Unterstützung unserer KI-basierten Verkehrsstromanalyseplattform erkennen wir Rundlaufpotenziale zwischen mehreren Verladern. Unsere Spezialisten helfen bei der operativen Implementierung.

Hinweis: Nur auf Einladung
Mehr erfahren

Geteiltes Wissen = gemeinsamer Vorteil! Und wie können wir davon profitieren?

Ein komplexer werdendes Marktumfeld

Der Transportmarkt verändert sich in rasantem Tempo. Zunehmende Konzentration auf der Speditionsseite, Digitalisierung, Fahrermangel, Klimadiskussionen. Es fällt zunehmend schwer, bei all den Themen den Überblick zu behalten und für sein Unternehmen die richtigen Entscheidungen für den Frachteinkauf zu treffen. In diesem immer komplexer werdenden Marktumfeld benötigen Verlader Orientierungshilfen.

Sind unsere Frachtkosten marktgerecht?
Wie gehen andere Unternehmen mit den steigenden Frachtkosten um?
Sind wir für die zukünftigen Anforderungen unserer Kunden richtig aufgestellt?

Unsere Lösungen

Diese und viele weiteren Fragen gilt es zu beantworten. Mit einer Mitgliedschaft im COLO21 Frachteinkaufsclub nehmen Sie an einem moderierten und strukturierten Wissensaustausch zwischen Verladern teil. Sie erhalten wertvolle Informationen, wie andere Unternehmen mit den neuen Herausforderungen im Frachteinkauf umgehen.

Sie können zwischen 3 Mitgliedschaftsmodellen wählen. In der Standardmitgliedschaft bleiben Sie über die Markttrends und Ihre Ist-Situation informiert. Im Rahmen der Plus- oder Premiummitgliedschaft, können Sie, gemeinsam mit den COLO21-Experten, Potenziale erkennen und aktiv heben. → Mehr erfahren

Der Frachteinkaufsclub Wissen teilen, voneinander profitieren

Das Frachtkostenbenchmarking

Sind Ihre Frachteinkaufsraten marktgerecht? Zu welchen Konditionen kaufen andere Unternehmen ein? Wir vergleichen, anonymisiert, Ihre Einkaufskonditionen mit denen anderer Verlader und geben Ihnen wertvolle Hinweise. Hierfür nutzen wir unsere permanent wachsende Datenbank mit Einkaufskonditionen für Straßen-, See- und Lufttransporte. Sie erhalten nützliche Informationen für Ihren Frachteinkauf und Verhandlungen mit den Dienstleistern.

Die Roundtablegespräche

Gezielter Erfahrungsaustausch benötigt Struktur. Wie gehen andere Unternehmen mit den Herausforderungen im Frachteinkauf um? Lassen sich die Erfahrungen anderer nutzen, um konkrete Verbesserungen für das eigene Unternehmen zu erzielen? Zu diesem Zweck dienen die Roundtablegespräche. Einem Impulsvortrag von anerkannten Marktexperten, folgt eine moderierte Diskussion zu vorher festgelegten Fragestellungen. Zielgerichtete Gespräche rund um die Themen Frachteinkauf und Transportkostenmanagement in professionellem Rahmen.

Die monatlichen Marktreports

Der Transportmarkt ist von permanenten Veränderungen geprägt. Mit unseren monatlichen Marktreports bleiben Sie „up-to-date“ und wissen, was im Markt passiert. Preisentwicklungen, Kapazitätssituationen, oder auch Veränderungen auf der Anbieterseite durch Firmenzusammenschlüsse. Diese, für den Frachteinkauf relevante Informationen, werden in komprimierter Form mit Beiträgen von verschiedenen Marktexperten aufbereitet.

Die Webinare

Konzentrierte Wissensvermittlung zu konkreten Fragestellungen rund um den Frachteinkauf und Transportkostenmanagement. Unsere Online-Webinare sind dafür ein effizientes und effektives Instrument. Mitglieder des Frachteinkaufsclubs können Wunschthemen anmelden. Dauer jeweils 1 Stunde.


Die Seminare

Tagesseminare zu Transportkostenmanagement und strategischem Transportmanagement vermitteln Ihnen neues Wissen und geben direkt anwendbare Handlungsempfehlungen für Ihr Tagesgeschäft. Durchgeführt von top-bewerteten und erfahrenen Dozenten aus Wissenschaft und Praxis.

Frachteinkaufsclub Plus

Die Workshops

Das eigene logistische Set-Up zu hinterfragen und neue Konzepte zu entwickeln, gelingt leichter mit Unterstützung durch einen geschulten „Blick von aussen“. Unsere Experten haben langjährige Erfahrung in der Gestaltung von Logistiksystemen und Restrukturierung von Prozessen. Mit unserer vielfach erprobten Methodik, spüren wir, gemeinsam mit Ihnen, Potenziale in Ihrem Unternehmen auf. Es handelt sich nicht um „08/15“ Konzepte, sondern auf Sie massgeschneiderte Lösungsansätze, die einen echten Wertbeitrag liefern.

Frachteinkaufsclub Premium

Die Frachteinkaufsgemeinschaften

Gemeinsamer Einkauf von Unternehmen, um durch Mengenbündelung bessere Einkaufskonditionen zu erzielen, ist seit vielen Jahren gängige Praxis. Wir übertragen diese Logik auf den Frachteinkauf. Sie profitieren von Mengenvorteilen und einer Stärkung Ihrer Einkaufsposition.

Frachteinkaufsclub Plus Aktuell: Branchenlösung Langgut gestartet

Das Frachtkostenradar

Frachtkonditionen werden häufig nur einmal jährlich angepasst. Kosten und die damit verbundenen Einkaufskonditionen ändern sich aber auch unterjährig. Wir überwachen die Einkaufssituation und geben Ihnen direkt Hinweise, wenn sich durch Veränderungen im Marktumfeld neue Chancen ergeben.

Frachteinkaufsclub Premium

European FTL Benchmarking

Vergleichen Sie Ihre Einkaufspreise für regelmäßige europaweite Komplettladungstransporte mit denen anderer Unternehmen. Erkennen Sie Einsparpotenziale und erhalten Hilfestellungen für Ihren Frachteinkauf.

European FTL active pooling

Durch Einkauf von Rundläufen lassen sich Einsparungen in den Einkaufspreisen bei Komplettladungstransporten erzielen. Mit Unterstützung unserer KI-basierten Verkehrsstromanalyseplattform erkennen wir Rundlaufpotenziale zwischen mehreren Verladern. Unsere Spezialisten helfen bei der operativen Implementierung.

Hinweis: Nur auf Einladung
Frachteinkaufsclub Frachteinkaufsclub Plus Frachteinkaufsclub Premium
Das Frachtkostenbenchmarking 1x jährlich bis 4x jährlich permanent
Die Roundtablegespräche
Die monatlichen Marktreports
Die Webinare
Die Seminare (1 pro Jahr) (2 pro Jahr)
Die Frachteinkaufsgemeinschaften
Die Workshops
Das Frachtkostenradar

Team Langjährige Erfahrung und hohe Fachkompetenz

Langjährige Erfahrung und hohe Fachkompetenz aus Wissenschaft und Praxis. Das COLO21-Team verfügt über grosse Expertise im Bereich Logistikmanagement, Logistikstrategie und Business Analytics. Wir nutzen nicht nur „künstliche Intelligenz“, sondern besonders auch „menschliche Intelligenz“ um für die Mitglieder des Frachteinkaufsclubs messbaren Mehrwert zu schaffen.

Jörg Frommeyer

Jörg Frommeyer ist Gründer und Vorstand der COLO21 AG. Seit mehr als 3 Jahrzehnten ist er in der Logistik, sowohl auf der Dienstleister- als auch auf der Verladerseite, tätig. Langjährige Führungserfahrung in Top-Positionen in der Logistikbranche. Ausgewiesener Experte für Kostenmanagement und Restrukturierungen. Seit vielen Jahren ist Jörg Frommeyer auch als Dozent für Transportkostenmanagement tätig.

Prof. Dr. Ulrich Müller-Steinfahrt

Der langjährige Leiter des Instituts für angewandte Logistik (IAL) an der Hochschule Würzburg/Schweinfurt, ist für seine Expertise rund um alle Themen des strategischen Logistikmanagements branchenweit anerkannt. Besondere Schwerpunkte liegen hierbei in den Themenbereichen Digitalisierung, digitales Frachtmanagement, Marktentwicklungen und Nachhaltigkeit. Top-Noten als Dozent für eine Vielzahl von Seminaren im Logistik- und Transportbereich.

Prof. Dr. Reinhold von Schwerin

Aufgrund seiner umfassenden praktischen Erfahrung in den Bereichen Business Analytics und Künstliche Intelligenz fungiert Herr Prof. von Schwerin als Vorstand des gemeinsamen Zentrums für Digitalisierung, Analytics und Data Science Ulm (DASU) der Universität Ulm und der Technischen Hochschule Ulm. Promoviert im wissenschaftlichen Rechnen ist er der „Kopf“ hinter den Analyse-Systemen, die COLO21 für das Frachtkostenbenchmarking und Verkehrsstromanalysen nutzt.

Kontakt Weitere Informationen erhalten

Bitte geben Sie ihren Namen ein.
Bitte geben Sie ihre Firma ein.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.